Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Nutzen Sie das Potenzial Ihrer digitalen Bilder mit unserem speziellen Service zur Konvertierung von Bildern in DST-Dateien zum Sticken. Durch die nahtlose Umwandlung Ihrer Grafiken in das präzise Format, das für Stickmaschinen erforderlich ist, sorgen wir für einen reibungslosen und effizienten Prozess. Vertrauen Sie darauf, dass wir Ihre kreative Vision in aufwendig detaillierte Designs umsetzen, die durch die Kunst der Stickerei zum Leben erweckt werden können.

Was ist eine DST-Datei zum Sticken?

Eine DST-Datei ist ein Format einer Stickmaschine, das die Stickbefehle der Maschinenfunktionen speichert. Bei all diesen Befehlen handelt es sich um eine Reihe von Anweisungen, die von der Stickmaschine verwendet werden. Eine DST-Datei kann mit einer Stickerei-Digitalisierungssoftware generiert werden, und die Tajima Company hat ursprünglich das DST-Dateiformat eingeführt.

Was ist eine PNG-Datei?

Das Dateiformat PNG (Portable Network Graphics) ist eine Rastergrafikdatei, die häufig auf Websites zur Anzeige hochwertiger digitaler Bilder verwendet wird. PNGs wurden entwickelt, um die Leistung von GIF-Dateien zu übertreffen und bieten nicht nur verlustfreie Komprimierung, sondern auch eine viel breitere und hellere Farbpalette.

Was ist eine JPG/JPEG-Datei?

JPG und JPEG sind technisch getrennte Bilddateiformate. Die Arbeit mit beiden Dateiformaten ist gleich, daher bespreche ich sie gemeinsam. Wenn es um .jpeg und .jpg geht, gibt es in Wahrheit keinen Unterschied zwischen den beiden, außer der Anzahl der Zeichen.

JPEG steht für „Joint Photographic Experts Group“. Dabei handelt es sich um den Namen des Unterausschusses, der zur Entwicklung des JPEG-Standards und anderer Kodierungsstandards für Standbilder im Rahmen der größeren Gruppe namens ISO beigetragen hat.

Was ist eine PDF-Datei?

Das Portable Document Format, standardisiert als ISO 32000, ist ein Dateiformat, das 1992 von Adobe entwickelt wurde, um Dokumente, einschließlich Textformatierung und Bildern, unabhängig von Anwendungssoftware, Hardware und Betriebssystemen darzustellen. Definitionsressource, Wikipedia

Wie konvertiert man eine PDF-Datei in eine DST-Datei?

Das Konvertieren einer PDF-Datei in eine DST-Datei ist kein einfacher Vorgang, da eine PDF-Datei in gängigen Stickprogrammen nicht lesbar ist. Wenn Sie eine PDF-Datei haben, sollten Sie diese in eine Bilddatei konvertieren. Anschließend können Sie ein DST-Design ganz einfach aus einem Bild im PNG- oder JPG/JPEG-Format erstellen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, jede PDF-Datei zur Digitalisierung in ein Bild umzuwandeln.

Konvertieren Sie PDF kostenlos online in ein Bild

Es gibt viele Online-Tools, die PDF-Dateien kostenlos in Bilder konvertieren. Ein Online-Tool PdfToImage ist eines davon. Der Vorgang zum Konvertieren einer PDF-Datei in ein Bild ist ziemlich einfach: Laden Sie einfach Ihre PDF-Datei hoch und nach ein paar Vorgängen können Sie Bilddateien kostenlos herunterladen.

Konvertieren Sie PDF mit Offline-Software in ein Bild

Die folgende Software kann zum Konvertieren von PDF-Dateien in JPG/JPEG-Dateien mit einer Offline-Version zum kostenlosen Download verwendet werden

  1. TalkHelper PDF-Konverter. Windows 7/8/8.1/10
  2. Boxoft PDF-zu-JPG-Konverter
  3. Zamzar PDF-zu-JPG-Konverter
  4. PDFMate PDF-zu-JPG-Konverter
  5. Docufreezer PDF-zu-JPG-Konverter
  6. Go2Convert-Bildkonverter
  7. PDF2JPG.NET.
  8. Reezaa PDF-zu-JPG-Konverter.

Mein Vorschlag ist, dass Sie Online-Tools verwenden sollten, um ein PDF in Bilddateien zu konvertieren. Weil es einfach zu bedienen ist und keine Software auf Ihrem Computer installiert werden muss.

Konvertieren Sie das Bild zum Sticken in eine DST-Datei

Die DST-Datei kann mit einem Stickerei-Digitalisierer generiert werden. Sie irren sich, wenn Sie glauben, dass eine JPG-Datei mit einem einzigen Klick in das DST-Format konvertiert werden kann. Leider gibt es keine One-Touch-Lösung.

Anforderungen:

  • Sticksoftware
  • Wenig Kenntnisse im Umgang mit Computern
  • Wenig Aufwand von dir
  • Bilddatei zum Konvertieren in ein Stickdesign
  • Die richtige Größe des Stickmusters

Konvertieren Sie Ihr Bild in eine DST-Stickdatei

Keine Ahnung von Digitalisierung, keine Sorge! Wir können Ihr Bild in DST-Stickdateien für jede Stickmaschine konvertieren.

Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

Bildmanipulation zur Manipulation des Stickdesigns

Laden Sie die Bilddatei in das Programm hoch

Der erste Schritt besteht darin, ein Bild in das Programm hochzuladen. Auf diese Weise können Sie das Bild in ein Stickformat umwandeln, um es für andere Zwecke zu verwenden.

  • Klicken Sie auf das Menü in der oberen Leiste, bewegen Sie die Maus über das Bild und wählen Sie die eingefügte Bilddatei aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Suche nach Ihrer Datei die entsprechenden Optionen für Dateien auswählen.
  • Wählen Sie im erforderlichen Abschnitt die heruntergeladene Bilddatei aus, um mit der Digitalisierung zum Erstellen von Stickereien zu beginnen.
  • Ich gehe davon aus, dass Sie eine solche Bilddatei erfolgreich hochgeladen haben.

Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Dies ist das JPEG-Bild, das wir in eine Stickdatei konvertieren. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Konvertierung von Bilddateien in das DST-Format oder ein anderes Format für Maschinenstickerei.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Bilddatei zuschneiden, bevor Sie fortfahren.

Am besten legen Sie die gewünschte Größe zu Beginn des Prozesses fest und nicht erst später. Das bedeutet, dass wir zuerst das Bild schneiden müssen, bevor wir fortfahren können.

Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

  • Klicken Sie oben in der Menüleiste auf den Bildausschnitt, bewegen Sie die Maus darüber und wählen Sie dann mit dem Polygon-Werkzeug die zugeschnittene Bitmap aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Datei ausgewählt haben, bevor Sie dies erstellen. Sie können hierfür auch Windows Paint verwenden, da dies in dieser Software nicht erforderlich ist.

  • Wählen Sie einen bestimmten Teil des Bildes aus, indem Sie ihn mit dem Polygon-Werkzeug zeichnen.

Hinweis: Ein linker Mausklick dient zur Auswahl des Eckknotens und ein Rechtsklick zur Auswahl um die Ecke herum. Um den Bildbereich auszuwählen, ist es notwendig, beide Klicks zu nutzen, um eine größere Auswahl zu erreichen. Wenn Sie den gewünschten Bildbereich ausgewählt haben, drücken Sie die Eingabetaste, um mit dem Zuschneiden zu beginnen. Das Foto wird dann automatisch zugeschnitten.

  • Die Datei wurde erfolgreich nach unserer Wahl geschnitten

Stellen Sie dann die gewünschte Größe für das Bild ein

Jetzt ist es an der Zeit, die Größe Ihrer Datei zu bestimmen. Dies ist die Größe der Stickerei. Die Dateigröße kann zu Beginn geändert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir die Größe nach Abschluss der Aufgabe nicht mehr ändern können. Wir können das auf jeden Fall schaffen. Es empfiehlt sich jedoch, diese Änderung gleich zu Beginn des Arbeitsprozesses vorzunehmen. Also, fangen wir an!

  • Ändern Sie die von uns verwendeten Metriken. Auf diese Weise können Sie die Abmessungen Ihres Designs in Zoll statt in Millimetern eingeben.
  • Entsperren Sie das Schlosssymbol, wenn Sie die Größe der Datei sowohl in der Höhe als auch in der Breite ändern möchten. Wenn nicht, halten Sie es verschlossen. Geben Sie Ihre Maße in die Felder „Breite“ und „Höhe“ ein. Achten Sie darauf, den Wert in Zoll statt in Millimetern einzugeben.

Sichern Sie das Bild, bevor Sie es in eine Stickerei umwandeln

Warum ist es notwendig, das Bild zu sperren? Weil wir dieses Bild nicht verändern wollen. Daher ist es am besten, dies zu sichern. Indem Sie die Bilddatei sperren, schützen Sie sie vor unvorhergesehenen Änderungen. Sobald Sie sie gesperrt haben, können Sie bedenkenlos mit der JPEG-Datei arbeiten, da die Datei einfach gesperrt ist und nicht verschoben werden kann, bis sie freigegeben wird.

  • Um das Foto zu sperren, klicken Sie auf „k„Das Bild wird dann gesperrt.
  • Um das Schloss zu entsperren, drücken Sie „ Umschalt+k.”

Beginn der Logo-Digitalisierung für Stickereien

Messoption ändern

Sie können auch die Messoption ändern. Dadurch erhalten Sie durch die Umstellung der Messoption von uns auf Metriken mehr Kontrolle über die Größe Ihres Designs. Da „us“ die Maße in Zoll angibt, kann es schwierig sein, die Größe kleiner Objekte zu bestimmen.

Finden Sie Objekte am Anfang

Bevor mit der Digitalisierung von Stickarbeiten begonnen wird, ist es notwendig, das Objekt gleich zu Beginn der Arbeit zu vermessen. Auf diese Weise können Sie die Abmessungen des Objekts bestimmen und feststellen, welcher Stich für das jeweilige Objekt am besten geeignet ist. Wie ich bereits sagte, unterscheiden sich die verschiedenen Stiche in der Stichlänge. So können Sie durch Drücken der „m“-Taste auf der Tastatur die Größe des Objekts bestimmen.

Sie müssen lediglich den Startpunkt festlegen, von dem aus Sie messen möchten, und ihn dann mit der Maus ziehen, bis Sie den Endpunkt erreicht haben. Auf diese Weise zeigt ein kleines Popup die tatsächlichen Abmessungen des Objekts so an, wie es auf dem Bildschirm erscheint. Diese Größe zeigt an, dass wir einen Satinstich verwenden können, der diese Länge ermöglicht.

  1. Der erste Schritt besteht darin, mit der Digitalisierung der Stickerei zu beginnen, um aus dem Bild einen Ring zu erstellen.

Standardmäßig ist der Satinstich ausgewählt. Daher gibt es keinen Grund, es zu ändern. Wählen Sie das Ringwerkzeug aus dem Leistenmenü aus, wie im Bild. Erinnern! Die Leiste erscheint auf der linken Seite des Displays.

Nachdem Sie das Werkzeug ausgewählt haben, genügt es, mit der Maus über die Paillette oder den Ring zu fahren. Halten Sie die linke Maustaste in der Mitte der Paillette oder des Rings gedrückt und bewegen Sie sie dann in Richtung des Umfangs des Kreises. Dadurch wird der Durchmesser des Kreises gezeichnet. Sie müssen auf den Umfangspunkt klicken, um die Breite des Kreises zu zeichnen. Im 3. und 4. Schritt zeichnen Sie die Größe und Höhe des inneren Kreises ein.

Ziehen Sie Ihre Maus zum Umfangspunkt des inneren Kreises und klicken Sie dann, um die Höhe eines inneren Kreises zu zeichnen. Führen Sie im letzten Schritt das gleiche Verfahren aus, das Sie im 2. Schritt für den äußeren Kreis durchgeführt haben. Ziehen Sie einfach Ihre Maus über den Umfangspunkt des inneren Kreises, um die Breite des inneren Kreises zu zeichnen. Klopfen Sie sich selbst auf die Schulter, denn Sie haben erfolgreich einen Stickring gezeichnet.

Ändern Sie die Farbe des Stickobjekts

Mit der Farbleiste können Sie bestimmte Farben auswählen. Es befindet sich unten rechts auf dem Bildschirm für die Designansicht.

  • Der erste Schritt besteht darin, das Objekt auszuwählen, auf das die Farbe angewendet werden soll.
  • Wählen Sie ganz unten die Farbe aus, die Sie verwenden möchten.
  • Die Beantragung des Objekts erfolgt automatisch.

Dieser Vorgang kann für ein einzelnes Objekt oder für das gesamte Design in einem Durchgang durchgeführt werden. Der Vorgang wird so oft wiederholt, bis die Farbe geändert werden muss. Daher müssen Sie in der Lage sein, dies problemlos zu tun.

Kennen Sie die Funktionen zum Kopieren und Einfügen

Kurzer Schlüssel

Linker Mausklick” zum Kopieren von Objekten

"T" für designgetreue Sicht

S" um die Designstiche zu verbergen oder zur Drahtgitteransicht zu wechseln

Wenn Sie die Designs ein- oder ausblenden möchten, können Sie dies mit diesen Kurztasten tun. Wir haben eine Sache abgeschlossen und eine andere ist identisch und wir verwenden die Funktion „Kopieren und Einfügen“. Der erste Schritt besteht darin, das Element auszuwählen, das Sie kürzlich abgeschlossen haben. Halten Sie die Maus gedrückt, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und ziehen Sie sie über andere ähnliche Materialien. Bevor Sie jedoch ziehen, ändern Sie das zu ziehende Objekt entsprechend dem Bild. Das gleiche Verfahren wird beim Reiben von Bildobjekten angewendet.

Unser nächstes Ziel ist Thread Con

Wählen Sie im linken Seitenleistenmenü das Kreiswerkzeug aus, das Sie als Kreiswerkzeug ausgewählt haben. Drücken Sie die linke Maustaste und halten Sie sie gedrückt. Es werden weitere Tools angezeigt und Sie können den Cursor dann auf den Inhalt Ihres Threads setzen.

Der Mauszeiger sollte sich im mittleren Bereich des gelben Fadenkegelobjekts befinden. Wenn Sie glauben, dass ich an der richtigen Stelle bin, können Sie die linke Maustaste drücken und sie um den Umfang des Kreises ziehen.

Wenn Sie dies tun und einen Kreis zeichnen, wird dieser angezeigt und dann automatisch in ein Stickdesign umgewandelt. Es gibt jedoch ein Problem, das Ihnen vielleicht aufgefallen ist oder nicht. Das Wichtigste ist, dass der Durchmesser der Kreise größer ist als die Länge unseres Satinstichs.

Wir können das Bild nicht in einen Satinstich umwandeln. Wenn wir möchten, dass es eine klare und präzise Form hat, müssen wir es in Tatami oder Füllstich umwandeln. Es ist möglich, sie in den Stichtyp für jedes beliebige Objekt umzuwandeln, indem Sie einfach das Objekt auswählen, das Sie verwenden möchten, und dann Ihren Stichtyp anwenden.

Wiederholen Sie den Kopier- und Einfügevorgang

Wenn Sie auf dem Foto zwei oder mehr ähnliche Objekte bemerken. Es ist effizienter, jeweils nur ein Objekt zu digitalisieren, als jedes einzelne. In unserem Fall, dem Thread con, haben wir zwei identische Objekte. Wir haben ein Bild erfolgreich in eine Stickfreiform umgewandelt. Jetzt müssen wir das Bild kopieren und in das Objekt einfügen, das wir in ein Stickformat umgewandelt haben. Es ist das gleiche Verfahren wie bei den vorherigen Schritten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den fertigen Bereich des Bildes, drücken Sie die STRG-Taste und ziehen Sie ihn auf denselben Teil des Bildes.

Wiederholen Sie den Schritt, um die Farbe zu ändern

Der Farbwechsel ist derselbe, den wir bereits in den vorherigen Schritten durchgeführt haben.

Zeichnen Sie eine Skizze der Gewindekonstruktion

Wählen Sie das passende Werkzeug für das Objekt, das Sie verwenden möchten. Um den Thread-Con zu handhaben, verwenden wir die Eingabe „A" Werkzeug. Das Werkzeug ist im Werkzeugbereich der linken Seitenleiste verfügbar. Bewegen Sie einfach Ihre Maus und klicken Sie auf das Werkzeug.

  • Nachdem Sie das Werkzeug ausgewählt haben, können Sie es entsprechend Ihrem Bild stanzen, wie wir es im vorherigen Abschnitt beschrieben haben. Der Vorgang ist der gleiche wie beim Zuschneiden von Bildern.
  • Nachdem Sie Ihren Trick abgeschlossen haben, besteht der nächste Schritt darin, die Farbe zu ändern. Sie wissen wahrscheinlich, wie Sie die Farbe ändern können.
  • Ändern Sie die Stichart, wenn Sie Satinstich bevorzugen. Aufgrund der Größe des Objekts ist die Verwendung des Satinstichs nicht möglich. Das bedeutet, dass wir auf den Tatami-Typ umsteigen müssen. Wählen Sie dazu zunächst Ihr Objekt aus und wenden Sie dann über das Menü der oberen Stichleiste einen Füllstich an.
  • Die Ober- und Unterseite des Threads erscheinen hinter einem kürzlich digitalisierten Objekt. Dies ist nicht das wahre Format des Bildes. Schneiden Sie die Dateiobjekte aus, die sich im Hintergrund des Threads dieses Threads befinden, und fügen Sie sie ein. Nach Abschluss dieses Schritts sollte Ihr Bild etwa so aussehen.

Beginnen wir mit der Arbeit an den Pins

Die Stifte sind blau und der Vorgang ist derselbe wie bei anderen Objekten. Zuerst müssen wir Nadeln in die Stifte stechen. Wir werden dies mithilfe von Eingabetools tun. Dieses Tool ist nützlich, weil Sie bereits davon gehört haben. Der nächste Schritt wäre, den gleichen Kreis wie den Faden von oben nach unten zu zeichnen.

Erinnern

  • Stellen Sie sicher, dass Sie nur einen Stift richtig zeichnen und verwenden Sie dann die Funktion „Kopieren und Einfügen“, ähnlich wie wir es bei anderen Dingen getan haben. Das endgültige Bild sollte so aussehen.
  • Der wichtigste Teil dieses Schritts besteht darin, dass, sobald Sie die Spitze oben auf die Nadel gezeichnet haben, diese mit einem Satinstich in 7 mm lange Stücke geteilt wird. Der Durchmesser der kreisförmigen Fläche ist größer als 7 mm. Deshalb müssen wir die Länge unseres Stichs ändern. Wir wissen auch, dass wir eine Länge von 12,7 mm für Satinstiche verwenden können. Klicken Sie auf das Symbol für Satinstich. Die Eigenschaft des Objekts wird rechts angezeigt. Wenn Sie die zweite Option in der Eigenschaft des Objekts auswählen, entfernen Sie ein Kontrollkästchen für die automatische Aufteilung, und Ihr Problem ist behoben.

Nadelform in Maschinenstickform umwandeln

Unsere letzte Aufgabe wurde erfolgreich abgeschlossen. Wie habe ich das geschafft? Es ist wirklich einfach, mit einem Computer eine Nadellinie zu zeichnen und dann ein Loch für die Nadel zu erstellen. Es ist möglich, dass Sie es bemerkt haben oder nicht, aber die Wahrheit ist, dass es sich tatsächlich nicht um ein Loch handelt, sondern um eine winzige weiße Form, die oben auf der Nadellinie sitzt.

Man könnte mich fragen, warum ich diese kleine Form oben auf die Nadel gezeichnet habe, anstatt ein Loch in die Nadel zu machen. Die Antwort ist ganz einfach. Staat vorwärts. Wenn Sie glauben, dass die Form des oberen Teils groß genug ist, schneiden Sie ihn vom Hauptobjekt ab. Oder Sie können eine kleinere Form über Ihrem Hauptartikel erstellen.

Anschließend geben Sie den Fadenlinien im Bild mit dem Dreifachlauf die Stickform

Nehmen Sie das Triple-Run-Tool an der Unterseite des Eingabeinstruments. Klicken Sie mit der linken Maustaste und halten Sie sie kurz gedrückt. Nach einer Weile werden weitere Tools angezeigt und Sie können aus den bereitgestellten Optionen das gewünschte Tool auswählen und mit der Arbeit beginnen.

Die Methode zur Verwendung dieses Tools ist einfach und unkompliziert. Beginnen Sie am Anfangspunkt und gehen Sie genauso vor wie beim Zeichnen einer geraden Linie mithilfe von Knoten.

Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie immer zuerst über die Oberseite und später über die Unterseite zeichnen. Sie denken vielleicht darüber nach, was Sie tun müssen, um den Faden aus dem Nadelloch zu bekommen, aber es ist viel einfacher als Sie denken.

Wie ich bereits sagte, zeichnen Sie zunächst das niedrigere Objekt und später das höhere. Und dann verbinden Sie sie. Dadurch sieht der Faden so aus, wie er war, als er durch das Loch in der Nadel geführt wurde. Außerdem können Sie die Farbe ändern, um sie an die Farbe anderer Objekte anzupassen. Der gesamte Vorgang wird als Konvertierung von JPEG-Dateien in DST-Stickdateien oder von PNG-Dateien in DST-Stickdateien bezeichnet.

Einrichten zusätzlicher Einstellungen, um die Arbeit abzuschließen

Um das Projekt abzuschließen, müssen wir einige zusätzliche Einstellungen vornehmen, bevor wir unser Projekt an die Maschine senden. Was sollen wir machen?

Dies sind auch die Einstellungen, die wir auf unser Design anwenden. Zum Beispiel Florentiner-Effekt zum Einfädeln des Stichs, Dichte des Stichs, Trimmen usw. Gehen wir die Schritte durch

Anwenden von Florentine Impact auf Thread Con

Sie fragen sich vielleicht, was das ist und was der Grund für diesen Effekt ist. Ganz einfach: Wir müssen unsere Arbeit für das endgültige Erscheinungsbild verfeinern. Daher sollte das endgültige Erscheinungsbild unserer Arbeit als reales Bild erscheinen. Deshalb sollten wir diese Effekte anwenden. Nach der Anwendung des Florentiner-Effekts werden unsere Zwirnfäden zu einem runden Zwirn auf Zwirnfaden verarbeitet.

Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Wählen Sie im Stichbedienfeld des vorherigen den Florentiner-Effekt. Hervorgehoben ist ein Florentiner Werkzeug.

Beachten Sie, dass vor der Auswahl dieses Werkzeugs ein Objekt ausgewählt werden muss. Nachdem Sie dieses Werkzeug verwendet haben, drücken Sie die H-Taste, um den Effekt zu ändern. Dies gibt dem Thread die Richtung vor. Das Ergebnis erscheint als abgerundeter Con-Thread, wie ich bereits erwähnt habe. Nachdem Sie die Form fertiggestellt haben, drücken Sie die Eingabetaste oder ESC, um die tatsächliche Form des Verbindungsfadens anzuzeigen.

Werfen Sie einen Blick auf den Nähfaden, dann werden Sie feststellen, dass der Winkel der Stiche geändert wurde und nun eine runde Form hat.

Hinweise: Durch Verschieben der Kurven von der Mitte oder nach links oder rechts werden tatsächlich die Stichwinkel geändert. Die Richtung der Stiche kann beliebig sein. Es liegt ganz bei Ihnen, aber ich mag das natürliche Erscheinungsbild, als ob die Dinge das wirkliche Leben annehmen würden.

Anbringen einer Unterlage im unteren Teil der Objekte

Eine Unterlage ist eine Möglichkeit, das Falten des Stoffes zu verhindern. Die Unterlage wird zum Zeichnen am unteren Rand des Umrisses verwendet. Es erfolgt mit nur wenigen Stichen, jedoch im Umrissformat. Es umfasst den gesamten Entwurfsentwurf. Der Entwurf befindet sich noch in der Skizze.

Die verschiedenen Arten von Unterlagen

  • Zickzack
  • Doppelter Zickzack
  • Tatami
  • Kantenlauf
  • Mittellauf

Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Merken Sie sich einen wichtigen Punkt 

  • Wenn ein Tatami-Stich verwendet wird, um einen bestimmten Gegenstand abzudecken, muss er mit einer Unterlage abgedeckt werden, die beim Tatami-Stich verwendet wird. Es ist nicht möglich, eine Zickzack-Unterlage oder eine andere Art von Unterlage für die Unterseite des Objekts zu verwenden, die mit dem Tatami-Stich bedeckt ist.
  • Unterlage auf der Unterseite sehr kleiner oder dreifacher Objekte. Da es keinen Grund gibt, diese Methode für kleine Arbeiten zu verwenden.
  • Am häufigsten verwenden wir Kantenschutzunterlagen für alle Arten von Objekten.
  • Wenn der Randlauf keine Option ist, ist es vorzuziehen, den Mittellauf zu wählen.
  • Für größere Objekte empfehlen wir die Verwendung von Doppelzacklinien mit Kantenverlauf.
  • Soll eine Unterlage als Tatami verwendet werden, ist ein Randlauf unerlässlich.

Wählen Sie das erste Objekt aus, an dem Sie die Unterlage anbringen möchten. Sie können mehrere identische Objekte auswählen, die sich in Stichart oder Form ähneln. Es ist besser zu drücken die Taste zu einer unwahren Ansicht wechseln. In dieser Ansicht können Sie die Unterlage gut erkennen. Auf dem Bild können Sie erkennen, wo die Unterlage erfolgen wird.

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf die Eigenschaft des Objekts. Wählen Sie die erste Unterlage als Zickzack, die zweite als Kantenverlauf. Sie können Optionen wie Länge, Abstand und Rand entsprechend Ihren Anforderungen auswählen. Wenn Sie nichts ändern müssen, machen Sie sich keine Sorgen, etwas zu ändern. Denn standardmäßig ist alles in der richtigen Form. Sobald Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben, können Sie sie anwenden, indem Sie im unteren Teil des Eigenschaftenfensters die Eingabetaste drücken oder auf „Speichern“ klicken.

Hinweise

Mittellaufunterlagen werden zur Herstellung von Faden- und Nadelnadeln verwendet. Die runden Bereiche der Stifte wurden durch die neueste Einstellung, die wir eingeführt haben, abgedeckt. Sie müssen sich also keine Sorgen um Stecknadeln in der Umgebung machen.

Die von mir angewendeten Einstellungen können nur für Artikel mit Satinstichmuster verwendet werden. Außerdem können die Einstellungen für einen Tatami-Stich nicht mit denen für einen Satinstich übereinstimmen.

Der letzte Fadenstrang, der mit dem Tatami-Stich digitalisiert wird, wird von einer Unterlage im Tatami-Stil abgedeckt. Wählen Sie Ihren gesamten Thread-Con aus und gehen Sie dann zur Eigenschaftenauswahl. Wenn Sie die Eigenschaftsoption auswählen, müssen Sie die erste Unterlage als Tatami und die zweite Unterlage als Randlauf wählen. Sie müssen auch den Kantenrand des Kantenverlaufs ändern. Sie können einfach den Randabstand vergrößern. Der Rand wird nicht vom Designraum getrennt. Wir nehmen Anpassungen vor, da dieses Objekt größer als die anderen ist.

Reisen Sie mit dem Design

Konvertieren von Bildern in DST-Dateien zum Sticken

Vielleicht ist es etwas Neues für Sie, oder vielleicht haben Sie es schon einmal gehört. Der Hauptzweck dieser Reisefunktion besteht darin, ein einfaches Muster für die Maschinenstickerei zu entwerfen. Das bedeutet, dass die Maschine dem Muster genau so folgt, wie wir es erstellt haben. Wenn wir uns nicht daran halten, kommt es zu vielen Sprüngen, Schnitten und einem schlampigen Maschinenmuster, dem die Stickmaschine folgt. Es wird auch den Stickvorgang stören. Aus diesem Grund ist es der wichtigste und letzte Prozess, die Maschinenmuster immer leichter lesbar zu machen.

Lassen Sie uns wissen, was wir tun können, um es auf unsere Designs anzuwenden. Halten Sie zunächst die Menüleiste gedrückt und ziehen Sie sie dann auf den linken Bildschirmrand. Es handelt sich um eine Reise-Symbolleiste. Achten Sie also beim Aufnehmen darauf, dass Sie die rechte Symbolleiste ziehen.

Wichtige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Mit dem linken Mausklick fahren Sie rückwärts, mit dem rechten Mausklick vorwärts.
  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Design durch die Funktionalitäten führen. Dadurch sparen Sie Zeit beim Sticken und reduzieren unnötigen Zeitaufwand. Darüber hinaus verkürzt sich die Zeit, die Ihre Maschine zum Sticken benötigt. Bedenken Sie, dass die gleichen Designfarben gleichzeitig digital digitalisiert werden sollten.
  • Jedes Mal, wenn Sie das Objekt ausschneiden und einfügen, von dem aus Sie Ihre Reise beginnen möchten.

Konvertieren Sie das Bild in ein Stickmuster

Ich weiß es nicht! Wie digitalisiert man ein Stickmuster? Mach dir keine Sorge! Wir können Ihr Bild in DST-Stickdateien für die Stickmaschine umwandeln.

Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

Wie konvertiert man PNG in DST?

  1. Laden Sie die neueste Version von Firestar herunter und installieren Sie sie.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine oder mehrere PNG-Dateien auf Ihrem Desktop und wählen Sie „Mit Firestar konvertieren“.
  3. Geben Sie in das Suchfeld „In Sommerzeit konvertieren“ ein.
  4. Drücken Sie Konvertieren.
  5. Konvertieren Sie PNG in dst
  6. PNG-zu-DST-Konverter
  7. PNG-zu-DST-Dateikonverter
  8. Konvertieren Sie PNG in eine DST-Datei
  9. PNG in eine DST-Datei konvertieren
  10. Konvertieren Sie PNG in DST Mac
  11. png in dst online umwandeln
  12. PNG-zu-DST-Dateikonverter online
  13. Kostenloser PNG-zu-DST-Konverter
  14. PNG in das DST-Format umwandeln
  15. Konvertierung von PNG in DST
  16. Konvertieren Sie PNG online in dst
  17. Konvertieren Sie die PNG-Datei in dst
  18. PNG-zu-DST-Konverter online kostenlos
  19. PNG-zu-DST-Konverter online
  20. Konvertieren Sie PNG kostenlos in eine DST-Datei
  21. png nach dst kostenlos konvertieren
  22. Konvertieren Sie dst in png
  23. Konvertieren Sie PNG kostenlos online in dst
  24. Konvertieren Sie PNG-Dateien kostenlos online in eine DST-Datei
  25. Konvertieren Sie PNG kostenlos in DST
  26. jpeg in dst umwandeln
  27. Konvertieren Sie JPG in dst
  28. JPG-zu-DST-Konverter
  29. Konvertieren Sie dst in jpg
  30. Konvertieren Sie JPEG in dst
  31. dst-zu-jpg-Konverter
  32. JPEG in dst-Datei umwandeln
  33. dst in jpg
  34. Konvertieren Sie JPG kostenlos in dst
  35. Konvertieren Sie JPEG in eine DST-Datei
  36. Konvertieren Sie JPG in dst zum Sticken
  37. JPEG-zu-DST-Konverter
  38. pdf nach dst
  39. dst in pdf
  40. PDF-zu-DST-Konverter
  41. PDF in dst konvertieren
  42. DST-Datei in PDF konvertieren
  43. pdf in eine dst-Datei umwandeln
  44. dst in pdf konvertieren
  45. Konvertieren Sie PDF kostenlos online in dst
  46. PDF online in dst konvertieren
  47. PDF-zu-DST-Dateikonverter
  48. PDF-zu-DST-Formatkonverter
  49. Konvertieren Sie PDF in das DST-Format
  50. Konvertieren Sie PDF kostenlos in DST
  51. Konvertieren Sie PDF-Dateien kostenlos online in eine DST-Datei
  52. PDF-zu-DST-Dateikonverter online
  53. PDF-zu-DST-Konvertierung
  54. PDF-zu-DST-Konverter online
  55. Konvertieren Sie PDF in eine DST-Datei
  56. PDF-zu-DST-Konverter kostenlos
  57. dst-Datei in PDF umwandeln
  58. psd zu dst
  59. Konvertieren Sie psd in dst
  60. SVG zu dst
  61. Konvertieren Sie SVG in dst
  62. SVG-zu-dst-Konverter online
  63. SVG-zu-DST-Konverter

Hinterlasse einen Kommentar


Warnung: Undefinierter Array-Schlüssel „eael_ext_toc_title_tag“ in /home/emdigitizer/absolutedigitizing.net/wp-content/plugins/essential-addons-for-elementor-lite/includes/Traits/Elements.php online 526
Nach oben scrollen