Kissenbezug-Stickerei

Kissenbestickung: Eine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung

Beim Besticken von Kissenbezügen wird grundsätzlich mit Nadel und Faden gearbeitet. Es ist verblüffend einfach und ein Mittel für endlosen Ausdruck. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie Wörter auf ein Kissen nähen, aber Sie können die gleiche Technik auch verwenden, um eine Ananas auf ein Geschirrtuch, ein gruseliges, durchsichtiges Auge auf der Rückseite einer Baumwollbluse oder praktisch etwas anderes zu nähen anders. Dein Herz begehrt! Nun, alles, was aus Stoff besteht und Ihnen gehört – Rookie unterstützt nicht die DORK-Fabrik, die Sie auf Ihre Schulflagge sticken.

Angesichts meiner Leinwand zum Thema „Schlafenszeit“ dachte ich, dass eine sanfte „Süße Träume“-Note eine gute Wahl wäre. Aber was auch immer Sie für Ihr Muster oder Ihre Botschaft wählen, alles, was Sie für dieses DIY benötigen, sind ein paar einfache, preiswerte Materialien, viel Geduld (Sticken kann zeitaufwändig sein!) und etwas, das Sie nähen können. Ich wollte es 10.000.000% süß machen. Nun, sollen wir? Wir werden!

Stickerei-Digitalisierungsdienste

Wenn Sie auf der Suche nach Dienstleistungen zur Digitalisierung von Stickereien sind, ist die EM-Digitalisierung einer davon Beste Stickerei-Digitalisierung Unternehmen. Bereitstellung aller Arten der Digitalisierung von Stickereien. Ich empfehle Ihnen, Digitalisierungsdienste zu testen.

Holen Sie sich ein kostenloses Angebot        Jetzt bestellen

Warum einen Kissenbezug erstellen und besticken?

Ganz gleich, ob Sie Ihr Kissenmuster für ein modernes Strand-Wohnzimmer-Feeling oder etwas Süßes für das Bettkissen eines kleinen Mädchens ändern, der Wechsel ist einfach. Das Ändern des Aussehens kann so einfach sein wie das Ändern des von Ihnen verwendeten Stoffes und Designs. Es ist einfacher als Sie denken, herauszufinden, welches Stickvlies für welchen Stoff geeignet ist. Sehen Sie sich einfach unseren vollständigen Ratgeber zu Stickvliesen an.

Wenn Sie einen neuen Kissenbezug anfertigen, können Sie das ursprüngliche Kissen ersetzen und so den Farbton Ihres Zimmers so oft ändern, wie Sie möchten, und das mit einem begrenzten Budget.

Sie können nicht nur etwas tun, von dem Sie wissen, dass es Ihnen Spaß macht und das einzigartig sein wird, sondern Sie sparen dabei auch noch Geld!

Erforderliche Materialien zum Sticken eines Kissenbezugprojekts

  • Ein Satz 100%-Baumwollkissen. Dehnbarere, weniger robuste Stoffe lassen Ihre Stiche schlampig und unordentlich aussehen.
  • Stickgarn in mindestens zwei Farben. Ich habe meins hier gefunden, aber die meisten lokalen Handwerks-/Nähgeschäfte sollten eine gute Auswahl haben.
  • Ein Bleistift.
  • Ein Eisen.
  • So ein Stickrahmen. Holz oder Kunststoff sind in Ordnung.
  • Sticknadeln, wie diese. Die Öhr dieser Nadeln ist größer als bei normalen Nähnadeln, um dickes Stickgarn problemlos einzufädeln.
  • Seam Reaper, so.

Anleitung zum Besticken eines Kissenbezugs

Schritt 1:

Kissenbezug-Stickerei

Skizzieren Sie Ideen für Ihr Design auf Papier, damit Sie sicher sein können, dass es auf Ihrem Stoff gut aussieht. Wenn Sie sich in Ihren freihändigen Zeichenfähigkeiten nicht sicher sind, gibt es jede Menge Bügelbilder Stickmotive und Alphabete stehen zur Verfügung, um Ihnen weiterzuhelfen.

Schritt 2:

Kissenbezug-Stickerei

Wenn Sie kein Bügelmotiv verwenden, bügeln Sie Ihr Kissen vorher. Zerknitterte Materialien können schwierig zu nähen sein. Nachdem ich mich für mein endgültiges Design entschieden hatte – die Worte „Sweet Dreams“ in Kursivschrift mit ein paar verstreuten Sternen im 50er-Jahre-Stil – zeichnete ich sie mit sehr hellem Bleistift auf das Kissen, sodass sie beim Nähen nicht sichtbar waren.

Schritt 3:

Stecken Sie die Seite des Kissens, auf die Sie Ihr Design gezeichnet haben (nicht beide Seiten – Sie wollen es nicht zunähen!) in den Stickrahmen, der den Stoff wie eine Trommel festzieht, um Ihnen ein ordentliches, sauberes Aussehen zu verleihen. Kann genäht werden. möglich. Das Design passt vielleicht zunächst nicht, aber das ist kein Problem – Sie können den Stickrahmen nach und nach anpassen.

Schritt 4:

Wählen Sie Ihre erste Zahnseidenfarbe und Faden es durch das Nadelöhr. Bevor Sie mit dem Nähen beginnen, ziehen Sie ein ordentliches Stück Zahnseide von der Spule – es ist immer besser, mehr zu haben, als Sie brauchen, anstatt die Hälfte durchzubrauchen und auszugehen – und binden Sie die Enden zu einem festen Knoten zusammen.

Schritt 5:

Kissenbezug-Stickerei

Für dieses Projekt verwenden wir einen geteilten Stich, der am einfachsten zu beherrschen ist und eine schöne, gleichmäßige Linie erzeugt. Wie Sie sehen werden, besteht Stickgarn aus sechs Fäden. Wenn Sie Ihre Nadel einfädeln, gehen diese sechs Stiche durch das Öhr. Wenn Sie den Faden nach oben ziehen, kommen auch diese sechs Fäden nach oben. Aber für einen geteilten Stich trennen Sie diese Stiche, indem Sie nach dem Nähen durch jeden einzelnen Stich hindurch nähen.

Schritt 6:

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren ersten Stich zu machen! In diesem Tutorial bezeichnen wir die Seite des Kissens, auf der das Design erscheint, als „Vorderseite“ und die Seite, auf der wir unsere Knoten knüpfen, als „Rückseite“. (Mir ist klar, dass dies eine sehr technische und wissenschaftliche Sprache ist, aber ich vertraue Ihrer Intelligenz.) Beginnen Sie an einem Ende Ihres Designs (bei mir war es das erste S), ziehen Sie die Nadel zurück und bringen Sie die Zahnseide nach vorne. Setzen Sie diesen Stich fort und nähen Sie jeden vorherigen Stich durch, während Sie sich entlang Ihrer Linie bewegen, im Split-Stich-Stil.

Schritt 7:

Solange Sie eine durchgehende Linie in derselben Farbe haben, fahren Sie fort, bis die Linie endet. Da das S in meinem ersten Wort nichts mit „Nass“ zu tun hatte, band ich die Zahnseide hinten zusammen, als ich mit dem ersten Buchstaben fertig war, und begann mit dem Rest des Wortes von vorne. Es ist ganz einfach: Sobald Sie Ihre Zahnseide auf der Rückseite des Stoffes aufgehängt haben, teilen Sie sie Threads Teilen Sie es in zwei Stränge und binden Sie sie wie einen Schnürsenkel zu einem festen Knoten zusammen. Das tun sie, aber ohne Verbeugung. , so oft du kannst.

Kissenbezug-Stickerei

Platzieren Sie die Knoten so nah wie möglich am Stoff, um sicherzustellen, dass sich Ihr Design nicht auflöst. Sie können viele Farben Ihrer Wahl verwenden. Denken Sie daran, alle Leinen mit Rückknoten zu beginnen und zu beenden, um sich harte Arbeit zu ersparen. Wenn die Rückseite Ihres Stoffes wie ein totales Durcheinander aus Knoten aussieht, ist das in Ordnung! Dies ist die Vorderseite, die Sie schön aussehen lassen möchten.

Es ist auch völlig normal, dass ein Stich (oder 10) versehentlich etwas unordentlich wird. Wenn Ihr Design nicht so aussieht, wie Sie es geplant haben, greifen Sie zum Nahttrenner, schieben Sie ihn durch die falsche Stichschlaufe auf der Rückseite Ihres Stoffes und ziehen Sie dann vorsichtig die Zahnseide heraus. Jetzt können Sie diesen Teil (nachdem Sie sich im Stillen verflucht haben) ohne Schaden ausprobieren. Es kann enttäuschend sein, aber es passiert jedem!

Abschluss

Sobald Sie fertig sind, legen Sie diesen Saugnapf auf Ihr Bett und gönnen Sie sich eine wohlverdiente Schönheitsruhe! Wenn es an der Zeit ist, sie zu waschen, sollten Ihre Kissen einer Maschinenwäsche in heißem Wasser im Schonwaschgang standhalten, solange Sie 100%-Baumwollstoff verwenden und die Knoten schön fest binden. — Achten Sie darauf, kein Bleichmittel zu verwenden. Und waschen Sie sie mit ähnlichen Farben, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies die günstigste Tagesaktivität im Winter ist, die es je gab, daher empfehle ich Ihnen dringend, die kalten, trostlosen Tage auf Stickpartys ausklingen zu lassen! Aber eine Warnung: Sobald Sie anfangen, werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie alles in Ihrem Kleiderschrank/Kleiderschrank nähen müssen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie es sich vielleicht zweimal überlegen, bevor Sie sich dazu entschließen, das neu gepolsterte Sofa Ihrer Mutter individuell zu gestalten. Ansonsten viel Spaß und frohes Nähen!

Welcher Stich eignet sich am besten für ein Kissen?

Zickzackstich

Denken Sie daran, entlang der gesamten Kante einen Zickzackstich zu machen (oder eine Overlockmaschine zu verwenden). Nachdem Sie die lange Seite des Kissens im Zickzackstich versehen haben, nähen Sie die Enden von Stoff A mit einer Nahtzugabe von ¼ Zoll zusammen und verriegeln Sie die Nähte sowohl am Anfang als auch am Ende.

Was sind die 5 Schritte zum Erstellen eines Musters für ein Kissen?

Wie man einen einfachen Kissenbezug herstellt.

  • Schritt 1: Material Stoff.
  • Schritt 2: Erstellen Sie das Muster. Messen Sie anhand eines alten Kissens als Orientierung die benötigte Stoffmenge ab und achten Sie darauf, an den Nahtkanten 2,5 cm mehr übrig zu lassen.
  • Schritt 3: Nähen Sie die Nähte.
  • Schritt 4: Nähen lassen.
  • Schritt 5: Fertig!

Was ist ein Hausfrauenkissenbezug?

Es gibt nur einen kleinen Unterschied zwischen den beiden Arten von Kissenbezügen – Hausfrauen-Kissenbezüge haben genähte Ränder, die sauber um das Kissen passen, während Oxford-Kissenbezüge Stoff am Rand haben. hat eine Grenze. So einfach ist das!

Wozu dient die Lasche am Kissen?

Ein traditionelles Kissen ist am Ende offen. Ein Umschlagkissen hat am Ende einen speziellen Umschlagverschluss, sodass das Kissen verstaut und nicht sichtbar sein kann, während Sie Ihr Bett machen. Der Hotelverschluss sieht genauso gut aus, wie er klingt.

Was ist ein Oxford-Kissenbezug?

Oxford-Kissen und Hausfrauenkissen haben die gleichen Innenmaße, es gibt jedoch einen kleinen Unterschied. Oxford-Kissenbezüge haben einen breiten, genähten Saum am Rand, der einen Rand bildet, normalerweise zwischen 5 und 10 cm. Das Hausfrauenkissen hat einen genähten Rand, der gut zum Kissen passt.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie die Kommentare oder besuchen Sie unsere soziale Kanäle für weitere Updates regelmäßig. Wir bieten an Digitalisierungsdienste für Stickereien Wenn Sie Digitalisierungsdienste benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren kontaktiere uns oder Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinterlasse einen Kommentar


Warnung: Undefinierter Array-Schlüssel „eael_ext_toc_title_tag“ in /home/emdigitizer/absolutedigitizing.net/wp-content/plugins/essential-addons-for-elementor-lite/includes/Traits/Elements.php online 526
Nach oben scrollen