Dateiformate für Maschinenstickerei

Dateiformate für Maschinenstickerei

Entdecken Sie die vielfältige Landschaft an Dateiformaten, die speziell für die Maschinenstickerei entwickelt wurden und bei der Präzision auf Kunstfertigkeit trifft. Tauchen Sie ein in die komplizierte Welt der Sticktechnik, während wir die Bedeutung von Dateiformaten für die Maschinenstickerei entschlüsseln. Von den allgegenwärtigen .dst und .pes bis hin zu den vielseitigen .exp und .jef dienen diese Formate als Sprache, die digitale Designs nahtlos in aufwendig gestickte Muster übersetzt. Entdecken Sie den Schlüssel zur Erschließung des vollen Potenzials Ihrer Stickmaschine, indem Sie die große Auswahl an Dateiformaten für Maschinenstickerei verstehen und nutzen und so sicherstellen, dass Ihre Kreationen mit makelloser Präzision und faszinierenden Details zum Leben erweckt werden.

Was sind Stickdateiformate? 

Bei den Dateiformaten für Stickmaschinen handelt es sich um die Art und Weise, wie das Design einer Stickerei gespeichert wird, um sie auf einer Stickmaschine einer bestimmten Marke auszusticken. Bestimmte Marken von Stickmaschinen (wie Brother und Bernina) haben unterschiedliche Designs und Dateiformate (wie PES. und Art.). Ganz einfach:

Damit eine Stickdatei in eine Stickmaschine eingelesen werden kann, muss sie in der Muttersprache vorliegen, die der Hersteller der Stickmaschine erkennt.

Warum gibt es so viele Arten von Maschinendateiformaten? Die verschiedenen Marken von Stickmaschinen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, passen nicht gut zusammen. Verschiedene Marken wollen sich unterscheiden und jede hat ihr eigenes Dateiformat. Warum? Weil es dabei hilft, Markentreue aufzubauen, und Sie dadurch weniger geneigt sind Sie möchten in naher Zukunft die Marke Ihrer Maschine ändern.

Die Stickdateiformate, die wir anbieten können!

Es stehen zahlreiche Stickdateiformate für Industrie- und Haushaltsnähgeräte zur Verfügung. Wir können einen Großteil davon, wenn nicht alle, digitalisieren. Wenn es ein Format gibt, mit dem wir nicht arbeiten können, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Computer andere Formate unterstützt, und es wird mindestens eines davon geben, das wir digitalisieren können. Dies war bei unserer Arbeit der Fall und wir waren fast immer in der Lage, allen gerecht zu werden. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Formattypen, die wir anbieten können.

Erhalten Sie einen Stickerei-Digitalisierungsservice zu niedrigsten Preisen und in hoher Qualität.​
Erhalten Sie einen Stickerei-Digitalisierungsservice zu niedrigsten Preisen mit hoher Qualität und schneller Abwicklung

Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

Maschinenname Format
Barudan *.U??
Glücklich *.KLOPFEN
Inbro *.Lnb
Melco *.EXP
Pfaff *.KSM
Tajima *.TBF
Tajima *Sommerzeit
Tajima Barudan *.DSB
Tajima ZSK *.DSZ
Toyota *.100
ZSK TC *.Z??
MelcoCo dicht *.CND
Bits und Volt *.BRUDER
Datenstich *.STX
Proel Dos *.PUM
Proel gewinnen *.PMU
Tajima *.T01
Zangs *.T04
ZSK *.T05
Pfaff *.T09
Yongnam Gemmasterv2.9 *.YNG
Wilcom ESS *.ESS
Wilcom ESL *.ESL
Hiraoka DAT *.DAT
Laesser MST *.MST
Barudan *.T03
Saurer SLC *.SAS
Zeit und Raum MJD *.MJD
Hiraoka VEP *.VEP
Wilcom Plauen *.T10
Wilcom Saurer *.T15
Janome/Ena/Kenmore *.JEF
Janome/Ena *.JPX
Janome/Elna/Kenmore *.NÄHEN
Elna *.EMD
BERNINA USB-Stick *.EXP
Bruder/Babylock/Deco *.PES
Bruder/Babylock/Deco *.PEC
Husqvarna/Viking/Pfaff *.VP3
Husqvarna/Viking/Pfaff *.SHV
Husqvarna/Viking/Pfaff *.HUS
Pfaff *.STCK
Pfaff *.PCD
Pfaff *.PCQ
Pfaff *.PCM
Sänger *.XXX
Sänger/Gedicht/Huskygram *.CSD
Melco-Version 6.08 *.ofm
Melco-Version 5.07 *.ofm
Melco-Version 4.02 *.ofm
Melco Version 4.01 *.ofm
Melco-Version 3.00 *.ofm
Melco-Version 2.00 *.ofm
Melco Condensed File *.cnd
Erweiterte Melco-Datei *.exp
Melco-Version 7.00 *.ofm
Salli-Hotfix-Datei *.SHF
Maschinenname Format
Tajima-Datei *.det
Barudan FDR-Datei *.fdr
Barudan FMC-Datei *.fmc
ZSK-Datei *.zsk
Baby Lock /Bemina /Broter *.pes
Baby Lock /Bemina /Broter *.pec
Elna/Janome *.nähen
Elna *.emd
Janome *.jef
Pfaff *.Stck
Pfaff Macintosh *.pcm
Gedicht/Sänger-Stickerei, unlimitiert *.csd
Sänger *.xxx
Wikinger *.hus
Wikinger D1 *.shv
Bitmap-Datei *.bmp
PCX-Datei *.pcx
JPEG-Datei *.jpg
TIFF-Datei *.tif
EMF-Datei *.emf
EPS-Datei *.eps
Pulslaserdatei *.LAS
Pulse-Stickdateien *.PXF
Pulse Outline File v9.1 *.POF
Tajima Stich-Dateien *.DST
Tajami TBF-Dateien *.TBF
Tajami-kombinierte Designdatei *.TCF
Stichdateien *.PSF
v9.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v8.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v7.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v6.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v5.6 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v4.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v2.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
v1.0 Babylock / Bemina /Brother *.PES
Tajima Stich-Dateien / Barudan *.DSB
Barudan DAT-Stichdatei *.DAT
Elna-Stichdatei *.EMD
Elna /Janome /Kenmore *.NÄHEN
Pfaff-Stichdatei *.PCM
Pfaff-Stichdatei *.STCK
Barudan U?? Stichdatei *.U??
Janome /Neues Zuhause 10000 *.JEF
Erweiterte Melco-Datei *.EXP
Gedicht /Sänger EU/Viking Huskygram *.CSD
Sänger PSW *.XXX
Toyota-Stichdateien *.100
Viking Husqvama *.HUS
Wikinger SHV *.SHV
Wikinger-VIP *.VIP
Viking VP3 *.VP3
Tajima-Stichdateien / ZSK *.DSZ
ZSK-Transportdateien *.Z??
DXF-Dateien *.DXF
SWF-Stichdateien *.SST

Gängige Arten von Stickdateiformaten

Ich bin mir sicher, dass wir es schon oft besprochen haben, aber das Wichtigste, woran man sich in diesem Artikel erinnern sollte, ist die Tatsache, dass es drei Haupttypen von Stickformaten gibt:

  • Dateien im erweiterten Format (exp): Dies sind die kommerziellen Formate für Stickmaschinen wie .dst und .exp. Dies sind hinsichtlich der Größe die kleinsten Dateiformate. Sie bestehen aus x- und y-Bewegungen und Befehlen für die Nähmaschine. Sie speichern auch nicht die Farbinformationen.
  • Maschinendateiformate: Die folgenden Formate gelten speziell für Stickmaschinen verschiedener Marken. Sie teilen Ihrer Maschine mit, welche Befehle zum Sticken von Motiven erforderlich sind. Dazu gehören .jef, .art, .hus, .vp3, .vip, .pes, .pec, .xxx, .pcd usw.
  • Native Dateiformate: Native Formate können von keiner Stickmaschine gelesen werden, können aber von einer Sticksoftware geschrieben und gelesen werden. Sie sind die am besten geeigneten „Arbeitsdateiformate“, um das Design zu ändern und können später zur Verwendung mit Ihrem Gerät in ein maschinelles oder erweitertes Format konvertiert werden.

Hinterlasse einen Kommentar


Warnung: Undefinierter Array-Schlüssel „eael_ext_toc_title_tag“ in /home/emdigitizer/absolutedigitizing.net/wp-content/plugins/essential-addons-for-elementor-lite/includes/Traits/Elements.php online 526
Nach oben scrollen